nl en

 

 

 

Sommerferien auf der Jacht Antoinette

Nach einer langen Autofahrt von der Schweiz durch ganz Deutschland bis nach Holland, waren wir alle gespannt auf die Jacht die wir übernehmen durften.

Wir wurden sehr freundlich begrüsst und alles war ganz unkompliziert. Wir freuten uns richtig auf die Ferien.

Als wir aufs Boot kamen, waren wir sehr erfreut wie sauber und wunderbar eingerichtet die Jacht war.

Nach einer Einführung und zwei Stunden Fahrschule im dichten Verkehr von Woudsend gingen die Ferien los.

Wunderbare Sonnenuntergänge mitten in der Natur, bestes Essen in Restaurants wenn wir in einem Hafen angelegt haben und auch echte Herausforderungen beim Fahren, zum Beispiel als wir im Hafen von Sneek angelegt haben.

An einem Tag war das Wetter nicht so schön und es windete so stark, dass wir entschieden haben, einen Tag lang im Hafen zu bleiben. Da waren wir über das grosse Schiff sehr dankbar. Als Familie konnten wir uns wunderbar unterhalten und Spiele machen oder fernsehen.

Wir waren erstaunt darüber, wie gut dass alles im Schiff funktionierte. Zum Beispiel war es kein Problem im Freien anzulegen und den ganzen Abend mit Licht und Fernseher auszukommen, auch wenn kein Landstrom angeschlossen war.

Für uns waren die Ferien super schön. Wir genossen die Freiheit, dass man selber die Route und das ganze Wochenprogramm wählen konnte. Man fühlte sich einfach gut.

Wir bedanken und bei der Familie Klompmaker für Ihr Vertrauen, Ihre Freundlichkeit und dass wunderbare Schiff. Wir sind überzeugt, dass es nicht das letzte mal war, dass wir mit der Antoinette unterwegs waren.

Freundliche Grüsse aus dem Herzen der Schweiz.


« Zurück

 

 

 

Gästebuch


Da es schwierig ist, im Internet aus den zahlreichen Anbietern den richtigen Jachtvermieter auszuwählen, möchten wir Sie bitten, Ihre Urlaubserlebnisse mit anderen zu teilen. Es wäre schön, wenn Sie  in ein paar Sätzen schildern, welche Erfahrungen Sie mit uns und unseren Jachten gemacht haben. 

Ihre Erfahrungsberichte würden wir gern auf unserer Website veröffentlichen, damit unsere zukünftigen Gäste davon profitieren können. Mailen Sie uns Ihren Erfahrungsbericht, gerne auch mit einem Foto. Wenn Sie Ihren Namen und/oder Wohnort nicht nennen möchten, können Sie auch ein Pseudonym oder Ihre Initialen benutzen.
Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Mitwirkung.

 

Schiffsname
Abfahrtsdatum
Erfahrungsberichte
Foto's
Oben