Bewertungen

Zu zweit mit der Tessa durch Friesland - Mai 2018

Vom 21.5.-25.5.2018 sind wir zu zweit mit der Tessa durch Friesland gefahren - unser erster gemeinsamer Bootstrip! Bei unserer Ankunft sind wir sehr herzlich von Familie Klompmaker begrüßt worden. Die Tessa konnten wir sauber und gepflegt beziehen. Sie überzeugte mit einer liebevollen Einrichtung, viel Stauraum und einer ausreichenden Größe. Nach einer kurzen Einweisung gings bei strahlendem Sonnenschein los: Woudsend - Gaastmeer - Warkum - Bolsward - Ijlst - Sneek - Grou - Princenhof - Akkrum - Joure - Heeg - Woudsend.
Top vorbereitet (Wasserkarte, Marrekrite-App, Öffnungszeiten von Brücken und Schleusen etc.) sind wir schon früh am Morgen aufgebrochen, um die Ruhe in den kleinen Kanälen zu genießen. Am späten Nachmittag haben wir unsere gepflegten Liegeplätze (Zandmeer, Jeltesloot, Princenhof, Oudhof) angefahren und den restlichen Tag auf und neben dem Boot entspannt.
Täglich sind wir freundlichen Mitfahrern begegnet, die Stimmung war überall sehr angenehm.
Angetan waren wir von den vielen kleinen Städten, die zu einem Spaziergang eingeladen haben. Aber auch der große Prinses-Margrietkanal war eine Erfahrung wert. Schon beeindruckend, wenn ein großes Berufsschiff an der kleinen Tessa vorbeifährt.
Die Tage vergingen wie im Flug! Vielen Dank für Alles und bis bald!


« Zurück